Die Vorbereitungen für die Hochzeitssaison 2017 sind bereits in vollem Gange – und auch die Trends und Themen sind klar erkennbar. Vieles, was im letzten Jahr beliebt war, ist auch in diesem Jahr zu finden: Vintagehochzeiten beispielsweise stehen noch immer hoch im Kurs. Das zeigt sich auch an Trends wie saisonalen und/oder regionalen Hochzeitsmenüs, die immer beliebter werdenden Scheunenhochzeiten oder Dekoration aus Naturmaterialien wie Jutebänder, Wiesenblumen und Holz.

Bei den Farben sind Metallic-Töne der Trend schlechthin. Kupfer, Silber, Bronze und Gold vereinen Glamour und Eleganz und passen perfekt zu Weiß oder Rosé. Wer es nicht gerne glänzend mag wählt die Trendfarbe des Jahres: Gelb!
 
Und diese Trends finden sich natürlich auch bei den Hochzeitstorten wieder: Naked Cakes mit regionalen und frischen Früchten sind geschmacklich und optisch ein absolutes Highlight und ebenso beliebt wie rustikal-elegante aber dennoch leichte Cremetorten mit echter Blumendekoration wie Schleierkraut, englische Rosen oder Lavendel. Elegante Torten im Metallic-Look (bis hin zu mit Blattgold verkleideten Etagen) oder Zuckerblumen mit Goldakzenten garantieren eine edle Optik. Sommerlich wird es mit der Farbe Gelb: ein Cupcaketower mit Lemon-Tartletts, Zitronenmacarons, Cupcakes mit erfrischenden Toppings und selbst zubereitete Limonade vermitteln das Gefühl von Sonne und Süden und lassen Urlaubstimmung aufkommen. Der absolute Newcomer sind Hochzeitstorten im Marmorlook. Die Marmoreffekte, die meist in grau gehalten werden, wirken elegant und können perfekt mit Rosé oder Gold kombiniert werden.
 
Egal für welchen Look Sie sich entscheiden, welche Farbe Sie bevorzugen, welche Ideen Sie haben – wir helfen Ihnen gerne das passende Konzept für Ihre Traumhochzeit auszuarbeiten. Um die Umsetzung kümmern wir uns dann mit Herzblut und vielen frischen Zutaten – damit Ihr besonderer Tag nicht nur optisch sondern auch geschmacklich zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis wird. An vielen Sommerwochenenden sind wir bereits ausgebucht – da wir alle Produkte individuell und in Handarbeit fertigen, sind unsere Kapazitäten begrenzt. Deshalb sollten Sie frühestmöglich anfragen. Auch für die Hochzeitssaison 2018 haben wir bereits Aufträge. Melden Sie sich also rechtzeitig bei uns, damit wir auch Ihr Fest versüßen können.

 

Hochzeitstrends 2017

2 Gedanken zu „Hochzeitstrends 2017

  • Mai 1, 2017 um 8:01 am
    Permalink

    Hallo.
    Ich wollte Mal anfragen, ob Sie eine Hochzeitstorte für den 9.9.2017 machen können oder da schon ausgebucht sind.
    Mit freundlichen Grüßen
    Bettina Baumann

    Antworten
    • Mai 1, 2017 um 4:58 pm
      Permalink

      Liebe Bettina, danke für Dein Interesse. Antwort erfolgt per Mail.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.